Junggesellenabschied

Damit der JGA unvergesslich wird und bleibt!

Der Junggesellenabschied ist ein Hochzeitsbrauch bei welchem die Partner getrennt noch vor der Hochzeit ein letztes Mal feiern. In der Regel findet dieses Event eine Woche vor der Hochzeit statt. Nun steht Junggesellenabschied oder der Polterabend eures besten Freundes vor der Tür und Ihr habt die Organisation für die ganze JGA Gruppe übernommen und habt noch keine wirklich gute Idee für den Tag. Mit unseren Angeboten wie z. B. Archery Tag und Bubble Soccer und unseren anderen JGA Ideen, Tipps und Tricks wird Eure Feier unvergesslich.

ideen_junggesellenabschied

Ideen für einen Junggesellenabschied?

u.v.m. fragt einfach bei uns nach!

Junggesellenabschied:

  • Dauer: 3-4 Stunden, je nach Wunsch
  • Gruppengröße: 12 bis 200 Personen
  • Ort: gesamte EU und Schweiz
  • Sprachen: deutsch, englisch, spanisch
  • Beratung und komplette Organisation durch ausgebildete 23SPOTS-Mitarbeiter
  • Kompetente Durchführung durch unsere Trainer, Guides und Experten
  • Preis: individuell buchbar
  • Buchbar: Januar – Dezember
junggesellinenabschied

Junggesellenabschied-Anfrage:

Setzte Dich einfach, schnell und unkompliziert mit uns per Kontaktformular oder Telefon in Verbindung um den Junggesellenabschied zu planen.

Telefon: 07451-6189996

Whatsapp: 0157-9232 4008

oder nutze unser Kontaktformular:

[honeypot honeypot-472]

Fragen rund um den Junggesellenabschied

Wer ist für die Planung des Junggesellenabschieds verantwortlich?

Traditionell sind die jeweiligen Trauzeugen für die Planung des Junggesellenabschieds verantwortlich. Jedoch werden häufig die Abschiedspartys von den Freunden zusammen organisiert. In diesem Fall sollten die Trauzeugen, falls nötig, den Impuls für die Planungen des JGA´s geben.

Wann wird der Junggesellenabschied gefeiert?

Nach dem amerikanischen Vorbild der Bachelor Party findet der Junggesellenabschied am Vorabend der Hochzeit statt! Allerdings ist von dieser Terminwahl abzuraten, denn es sollte sichergestellt sein, dass alle Teilnehmer der Abschiedsparty auch ausgeschlafen und nüchtern zur Hochzeit erscheinen! Aus diesem Grund sollte der Junggesellenabschied ein bis drei Wochen vor der Hochzeit gefeiert werden.

Wer bezahlt den Junggesellenabschied?

Die wohl wichtigste Frage, wer zahlt eigentlich den ganzen Spaß? Wir können alle zukünftigen Brautleute beruhigen, denn sie müssen den Junggesellenabend nicht bezahlen! Allerdings könnte es vorkommen, dass sie durch diverse Spiele und Versteigerungen auch Ihren Teil zur Finanzierung der Abschiedsparty beitragen müssen. Die Kosten für den Junggesellenabschied werden von den Freunden geteilt!

Erlebt gemeinsam beim Junggesellenabschied einen spannenden Tag

Der Junggesellenabschied hat schon eine sehr alte Tradition. Die Geschichte zeigt auf, dass es schon bei den Griechen der Brauch war, vor der Hochzeit nochmals eine ausgelassen Feier in der Freiheit ohne den Partner zu haben. Hauptsächlich die Engländer und in Amerika hat sich dieses Event etabliert. Doch auch in Deutschland kommt es immer mehr, dass der Junggesellenabschied den Polterabend ablöst. Das bedeutet, dass viele Paare lieber getrennt ihren letzten Tag in Freiheit feiern und nicht zusammen beim Polterabend. Dabei ist es jedoch sehr wichtig, dass an diesem Tag die Braut oder der Bräutigam zum Star wird und bleibt, denn um diese Person dreht es sich ja beim Junggesellenabschied.

23Spots sorgt für einen gelungenen Junggesellenabschied!

Gerne übernehmen wir die Planung des Junggesellenabschieds und bieten unser komplettes Know-How und unsere Kompetenz bei der Umsetzung des Events an. Wichtig hierbei sind für uns, die Teilnehmeranzahl, das Wunschdatum und das Budget. Sollten noch eigenen Ideen mit dazu, dann diese bitte uns ebenso mitteilen, damit wir einen maßgeschneiderten Tag planen können und der letzte Tag in der Freiheit zum unvergesslichen Erlebnis wird. Der schnellste und einfachste Weg ist es, uns per Telefon oder Mail mit allen Vorstellungen und Wünschen zu kontaktieren und wir kümmern uns dann um den Rest, inkl. Unterkunft, wenn nötig auch Transfer und Verköstigung.

News abonnieren

Rund um Aktivitäten, Abenteuer und Erlebnisse immer auf dem neuesten Stand sein. Mit unserem Newsletter bist Du immer kostenfrei über unsere aktuellen Themen und Nachrichten auf dem Laufenden. Erhälst regelmäßig als 1. unsere Top-Angebote – ganz einfach und übersichtlich per Mail!

[honeypot honeypot-472]

Was sagen andere über unsere Junggesellenabschiede!